Ihr Zahnarzt – ganzheitliche Zahnmedizin in Kempten

von Kevin Decker

Einen guten Zahnarzt zu finden ist nicht leicht. Das Verhältnis mit dem Zahnarzt muss auf vollstem Vertrauen basieren, denn unsere Zähne sind unser Kapital. Ein ganzes Leben lang sollen sie uns begleiten und jeden Tag unter Vollbelastung arbeiten. Wenn die Zahngesundheit angeschlagen ist, geht uns das sprichwörtlich auf die Nerven – denn Zähne stehen mit dem gesamten Organismus in engem Dialog.

Deshalb ist der richtige Zahnarzt von entscheidender Bedeutung. Eine Praxis, der wir vertrauen; weil sie sich Zeit für ihre Patienten nimmt, weil dort die modernste Technik auf ihren Einsatz wartet, weil die eigene Gesundheit an erster Stelle steht.

Willkommen im Zentrum für moderne Zahnmedizin Kempten – Zahnärztin Obermeier, Dr. dent. Pelczer und Dr. dent. Wilke kümmern sich mit Leidenschaft um die Gesundheit ihrer Patienten.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben:
0831 (Kempten) 51 21 660

Umwelt-Zahnmedizin: holistische Zahnheilkunde

Das relativ neue Fachgebiet der Umwelt-Zahnmedizin klingt nach teuren Bio-Produkten; tatsächlich geht es um das Zusammenspiel der Zähne mit ihrer Umwelt, also dem gesamten Körper. Dazu muss man wissen: Die Wurzeln der Zähne sind ein empfindlicher Teil unseres Nervensystems. Liegt hier ein Problem vor, können auf Dauer körperliche und psychische Symptome auftreten, die viele Ärzte gar nicht mit den Zähnen in Verbindung bringen würden. Schwächung des Immunsystems, chronische Entzündungen oder Allergien können auf die Mundgesundheit zurückzuführen sein. Die Umwelt-Zahnmedizin sucht deshalb interdisziplinär nach den Ursachen und versteht den Körper als ganzheitlichen Organismus.

Doch das Nervensystem funktioniert auch umgekehrt: Stehen wir psychisch unter dauerhaftem Stress, kann das physische Auswirkungen auf unseren Körper haben. Aber auch hier haben wir Möglichkeiten der Behandlung.

 

Stress – Auslöser von dentalen Fehlfunktionen

Kiefergelenksbeschwerden, Anspannung der Kaumuskulatur, Nacken- und Kopfschmerzen, Tinnitus und Energiemangel – diese typischen Symptome kennt fast jeder; auch wenn er nicht in Kempten wohnt. Der Grund ist oft die Volkskrankheit Nummer Eins: Stress. Darunter leidet der Körper auf lange Sicht enorm.  
Wir behandeln die Fehlfunktionen im Kieferraum und beziehen im Zweifelsfall auch andere Fachärzte wie Physiotherapeuten und Osteopathen mit ein, um eine nachhaltige, ganzheitliche Heilung zu erwirken.  

 

Mut zur Lücke: nicht in Kempten

Zahnersatz ist für viele ein großes Thema. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf bestimmte Materialien; Unverträglichkeiten, die nicht früh genug erkannt werden, können den falschen Zahnersatz zu einem umfangreichen Problem werden lassen.  
Im Bereich der Füllungen gibt es ebenfalls verschiedene Alternativen zu dem längst in Verruf geratenen Amalgam. Unseren Patienten bieten wir nur sichere Inlays, die sich in der ganzheitlichen Zahnheilkunde bewährt haben.
Auch die richtige Wahl des Implantats ist wichtig für unsere Gesundheit. Wir arbeiten klassisch mit Titan, oder bieten die innovativen ZV3-Implantate aus Vollzirkon an.
Die Praxis am Forum in Kempten ist in der Implantologie fest verankert und nutzt das moderne DVT-Verfahren zur dreidimensionalen Analyse des Kieferbereichs. Der digitale Volumentomograph erstellt ein genaues 3D-Modell der Kieferknochen und Zähne, sodass komplizierte Eingriffe sicher und minimalinvasiv geplant werden können.

 

Prophylaxe statt Reparaturmedizin

Natürlich liegt unserer Praxis in Kempten Ihre Genesung nach einer Operation am Herzen – angenehmer für Sie und uns ist jedoch die präventive Zahnmedizin. Nicht nur in der Parodontologie ist Prophylaxe die wichtigste Maßnahme, um dem Verlust von Zähnen vorzubeugen. Ist ein Zahn erst einmal angeschlagen, wird er immer schwächer. So muss die oft auch erst nach längerer Zeit notwendige Behandlung tief ins Nervensystem eingreifen und öffnet Folgeschäden Tür und Tor. Das gilt es zu vermeiden: Wir wollen die natürliche Schönheit und Gesundheit Ihres Lächelns bewahren. Sprechen sie mit uns über ihre Bedenken und Ihre Historie, sodass wir gemeinsam die Risiken frühzeitig eingrenzen und präventiv agieren können.

 

Expertise schafft Vertrauen

Haben Sie chronische Angst vor dem Zahnarzt? Sie sind nicht allein. Sprechen Sie uns einfach an: Wir haben vollstes Verständnis, nehmen uns die Zeit und werden Ihren Besuch bei uns so angenehm wie möglich gestalten. Gerne bieten wir auch eine Sedierung mit Lachgas an (auch für Kinder ab 12 Jahren).

Wir beraten Sie gerne zu den Themen, die Ihnen Sorge bereiten: Neben der Implantologie gehört auch die Parodontologie zu den Fachgebieten unserer Praxis in Kempten. Kinder- und Jugendzahnheilkunde ist ebenfalls Teil unserer Expertise. Wir beraten Sie gerne über alle weiteren Fachkenntnisse unserer Zahnärzte. Rufen Sie uns einfach an:
0831 (Kempten) 51 21 660

Wir freuen uns immer über digitale Bewertungen und Kritik. Ihre Meinung ist uns ebenso wichtig, wie eine technisch optimale Behandlung. Online-Bewertungen helfen, uns und unserem Team Feedback zu geben und unsere Arbeit jeden Tag ein bisschen besser zu machen. Die Zahnärzte im Forum Kempten denken rund um die Uhr an das Wohlbefinden ihrer Patienten.

 

Treten Sie mit uns in Kontakt

Wenn Sie nach einem Zahnarzt in Kempten suchen, dem Sie ohne Bedenken Ihre Gesundheit anvertrauen können, treten Sie mit unserem Team in Kontakt. Wir vereinbaren gerne einen Termin zur Begutachtung Ihrer Situation und erstellen einen umfassenden Plan zum Aufbau Ihrer Zahngesundheit.
Die Uhr für Ihre Zähne tickt; rufen Sie uns gleich an und sichern Sie sich Ihren Termin.  
Sie erreichen uns telefonisch unter:
0831 (Kempten) 51 21 660

Wir sind fast jeden Tag bis 18:00 Uhr für Sie am Apparat.

(Bitte beachten Sie die Datenschutz-Bestimmungen auf unserer Homepage)  

Das Team unserer Praxis freut sich auf den Kontakt mit Ihnen!

 

Zurück zur Newsübersicht