Zum Einstieg erst mal Zähne zählen

von Kevin Decker

kindgerechte

Kindgerechte Behandlungsmethoden sind für uns eine Herzensangelegenheit und daher auch einer unserer Praxisschwerpunkte. Gerade die Kleinsten stellen eine ganz besondere Herausforderung für uns dar, der wir uns liebend gerne stellen, denn hier legen wir den Grundstein für unser Motto: Gesunde Zähne, gesundes Zahnfleisch - ein Leben lang!

Kinder benötigen eine ganz andere Zuwendung als Erwachsene, wenn sie Vertrauen fassen sollen. Deshalb sorgen wir in unserer Praxis für eine positive und angstfreie Atmosphäre. Das erreichen wir durch

  • altersgerechte Sprache und altersgerechte Begriffe
  • Behandlung mit größter Sorgfalt und möglichst schmerzfrei
  • Förderung eines positiven Zahnbewusstseins und einer angstfreien Beziehung zu Behandlung und Prophylaxe.

Sie wollen mit Ihrem Kind zum ersten Mal Ihren Zahnarzt besuchen? Bei uns ist Ihr Kind die Hauptperson. Wir lernen uns erst mal kennen und bevor wir über ein weiteres Vorgehen sprechen, gibt es so einiges, wie Dr. Pelczer mit Ihrem Kind in Kontakt geht…
Kommen Sie am besten ausgeruht und entspannt, und vermeiden Sie beruhigend gemeinte negative Formulierungen wie „Du brauchst keine Angst zu haben“ oder Wörter wie „Spritze“ oder „Bohrer“. Damit ist uns schon viel geholfen. Schließlich soll Ihr Kind gerne wiederkommen. Genau dafür legen wir uns ins Zeug – auch mit Lob an den richtigen Stellen und mit den richtigen Worten für ein gutes Gefühl und Selbstvertrauen.

Gesunde Zähne, gesundes Zahnfleisch - ein Leben lang!


Ihre Zahnärzte am Forum GmbH MVZ
Königstraße 6
87435 Kempten

Zurück zur Newsübersicht